Fast 2 Milliarden Megabyte via Mobilfunk in der Silvesternacht

Smartphones und Social Media treiben Datenvolumen in die Höhe

FMK: Auch neueste Metastudie findet kein Mobilfunk-Risiko

Niederländischer Gesundheitsrat: Es gibt kein erhöhtes Gesundheitsrisiko durch Mobilfunk

FMK-Mobilfunkpille hilft gegen Angst vor Handymasten

Wirkstoff ist das Wissen der WHO

Leitfaden für LTE-Aus- und Neubau

Online-Infoangebot zum Thema „Bau von Mobilfunkstationen“ für Gemeinden

FMK-Unterrichtsmaterial für verantwortungsvollen Umgang mit dem Handy

5 Lern-Module für Schulklassen von der 6ten bis 8ten Schulstufe

Mobilfunk-Beratung beim Bau von Siedlungsgebieten

Planer vergessen oft auf die Mobilfunk-Infrastruktur

FMK-Ärztefortbildung: Zertifiziertes Modul „Mobilfunk“ neu in Österreich

Modul „Mobilfunk aus Sicht von Arzt und Patient“ des IZMF wird auch in Österreich anerkannt und bringt Ärzten zwei CME-Punkte

Rund 9.700 Notrufe täglich via Handy

Jede dreistellige Nummer ist kostenfrei

Senderkataster neu

OTS0079, 26. Juni 2014, 10:28 drucken mailen als pdf als Text Logo von Forum Mobilkommunikation - FMK FMK: Senderkataster neu Bürgerinformation mit neuer Kartengrafik und Satellitenbildern

Tipps: Handy im Urlaub immer dabei

Das kostet Roaming ab Juli 2014 / Notruf-Karte gratis beim FMK erhältlich

Gewinnerklasse PTS Taxenbach zu den Mobilfunktagen in Wien (mit Videolink)

Gewinner des österreichweiten Schul-Wettbewerbes "Verantwortungsvoller Umgang mit dem Smartphone" verbrachten zwei informative Tage in Wien

FMK-Köster: Vernachlässigung des Breitbandausbaus setzt Wirtschaftskraft und Arbeitsplätze aufs Spiel

Regulatorische Rahmenbedingungen lockern um ökonomisch sinnvolle Freiräume zu schaffen

Reaktion 2: Autorin glaubt nicht an Aussagekraft der Hirntumor-Studie

Autorin Isabelle Baldi: Studie bedeutet nicht, dass Mobiltelefonieren zu Hirntumor führt

Jahres-PK der österreichischen Mobilfunkindustrie am 21.5.. 10 Uhr Presseclub CONCORDIA

Vernachlässigung des Breitbandausbaus setzt Wirtschaftskraft und Arbeitsplätze aufs Spiel

Reaktion: Französische Hirtumor-Studie hält Plausibilitätscheck nicht stand

Studienergebnis deckt sich nicht mit statistischen Zahlen - Hirntumore sind rückläufig

Verantwortungsvollen Umgang lehren statt Handy-Verbot an Schulen

FMK stellt Unterrichtsmaterial "smart & safe" für 6.-8. Schulstufe zur Verfügung

KORREKTUR: FMK Jahres-PK / österreichische Mobilfunkindustrie am 21.5.2014

KORREKTUR! Jahres-PK des Forum Mobilkommunikation / österreichische Mobilfunkindustrie findet am 21.5.2014 statt.FMK Jahres-PK / österreichische Mobilfunkindustrie am 21.5.2014

AVISO: FMK Jahres-PK / österreichische Mobilfunkindustrie am 19.4.2014

Hauptthema: LTE in Österreich

Gratis Notfall-Karte hilft bei Handyverlust

Kostenlos unter office@fmk.at bestellen

FMK unterstützt Jugendliche bei der Vermeidung von Problemen mit persönlichen Daten und Bildern

Kostenlose Infoblätter für Jugendliche und Lehrer jetzt beim FMK anfordern - Soforthilfe unter Rat auf Draht 147

Landesrat Gerhard Köfers Rechtfertigungen entbehren juristischen und wissenschaftlichen Grundlagen

Köfer missachtet die Empfehlungen der WHO und schürt damit unnötige Ängste in der Bevölkerung

9.000 Notrufe täglich aus Mobilfunknetzen

112 funktioniert auch in Fremdnetzen

FMK-Präsident 2014: Rüdiger Köster folgt Jan Trionow

Köster zeichnete schon 2011 als Präsident für das FMK verantwortlich