Unterrichtsmaterialien

Wie Mobilfunk funktioniert

9 von 10 ÖsterreicherInnen telefonieren mobil. Mobilfunk soll immer und überall funktionieren – insbesondere in Notfällen. Doch dafür bedarf es eines flächendeckenden Mobilfunknetzes. Wie das funktioniert, warum Handymasten am besten nahe beim Nutzer stehen und wie hoch die Immissionen durch Mobilfunk sind, darüber gibt die Broschüre "Mobilfunk unter der Lupe" mit vielen Bildern Aufschluss.

Allzeit bereit

Das Projekt "Allzeit bereit?" stellt PädagogInnen kostenlose Unterrichtsmaterialien für den Einsatz in der 6. bis 8. Schulstufe zur Verfügung.

Die Unterrichtsmaterialien zum Thema ermöglichen eine kritische Auseinandersetzung mit den verschiedenen Aspekten des Mobilfunks. Das bewusste Hinterfragen des eigenen Nutzungsverhaltens wird gefördert. Damit werden Voraussetzung für einen kompetenten Einsatz des Massenmediums geschaffen. Die Unterrichtsmaterialien sind in fünf klar strukturierte Bereiche gegliedert um LehrerInnen und SchülerInnen eine  kritische Auseinandersetzung mit allen Aspekten rund um die drahtlose Kommunikation zu ermöglichen. Die Unterrichtsmatrerialien bestehen aus folgenden Teilen:

  • Nicht ohne mein Handy
  • Dont´t panic
  • Strahlemann
  • So hot
  • Strahlemann

Die Unterrichtsmaterialien können unter www.lehrer.at/handy heruntergeladen werden.